Tag der Kinderbetreuung (09.05.2022)

HEUTE IST TAG DER KINDERBETREUUNG
„Der Tag der Kinderbetreuung findet jedes Jahr am Montag nach dem Muttertag statt. Der Tag der Kinderbetreuung wurde 2012 von Peter Gärtner ins Leben gerufen. Der Aktionstag soll vor allem dafür beitragen, dass außerfamiliäre Kinderbetreuung den Stellenwert bekommt, welcher ihr zusteht. Mit dem Tag der Kinderbetreuung soll allen Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen und Tagesmüttern dafür gedankt werden, dass viele Eltern, dank ihnen, Beruf und Familie vereinbaren können.“
Der Tag der Kinderbetreuung, ein Tag von dem viele nicht wissen. Eigentlich ein Tag wie jeder andere. Morgens aufstehen, frühstücken, zur Arbeit gehen. Ein Tag an dem jede pädagogische Fachkraft Streit schlichtet, Windeln wechselt, Essen beaufsichtigt, tröstet, vorliest und vieles andere mehr, ein Tag wie jeder andere. Ein Tag an dem die Wertschätzung für die Arbeit nur in den Augen der Kinder zu lesen ist und in den Worten der Kollegen und Kolleginnen wenn man zum X-ten Mal den Spagat geschafft hat. Die Wertschätzung von Seiten der Gesellschaft und Politik sieht da ganz anders aus: noch größere Gruppen, Unterschreitung des Personalschlüssels, kein zeitgemäßer Personalschlüssel, mehr Anforderungen und die Selbstverständlichkeit dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu Lasten der Kitas und damit der Kinder geht.
Ach nein STOP!!! Da war doch was….jetzt fällt es mir wieder ein. Eine Wertschätzung wurde von den Kommunalen Arbeitgeberverbänden angeboten: eine kostenlose Massage in der Mittagspause für jede Fachkraft! Wenn es nicht so lächerlich wäre, wäre es zum Heulen.
Lasst euch das nicht länger gefallen, werdet Mitglied im Verband. Schließt euch zusammen, jeder von euch ist vielleicht nur ein kleines Licht, aber gemeinsam sind wir ein Lichtermeer das nicht mehr zu übersehen ist.
Und noch etwas: Heute ist Tag der Kinderbetreuung.
Deshalb:
VIELEN DANK DASS ES EUCH GIBT🧡🧡🧡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.